Brunnen und Eierkampagne

 Buchung geschlossen
 
0
Ernaehrungssicherheit-300x225_002
Kategorie
Infoabend
Datum
2021-12-07 00:00 - 2022-02-28 00:00

      

Es ist kaum zu glauben- vor genau einem Jahr haben wir zu einer Spende für einen (ersten) Trinkwasserbrunnen in Ghana aufgerufen. Im Juli 2021 hatten wir die benötigten 8000 € beisammen und am 14.11.21, also nach nur vier Monaten, konnte der Trinkwasserbrunnen an die Einwohner von Efutuakwa, einem armen Dorf in Zentralghana, übergeben werden.

700 Menschen haben nun den Zugang zu sauberem Wasser und müssen sich nicht eines 800m vom Dorf entfernten Tümpels bedienen, der zudem auch von den Tieren genutzt wird und nicht immer genug Wasser führt.

Die Hilfe, von den Spendern der Bohrung 1/21, auch aus den Reihen des BVMW-Kreisverbandes, wurde von den Menschen als eine riesige Hilfe und Unterstützung und ein Segen für die Region dankbar entgegengenommen.

Der Brunnen für Efutuakwa konnte als Teil der Initiative „Sauberes Wasser“ der

YouStiftung mit örtlichen Partnern fertig gestellt werden und jede Rechnung wurde genau aufgelistet und zur Abrechnung mitgeschickt.

Ich finde es immer gut, wenn Spenden nicht mit der Gießkanne verteilt werden und versanden, sondern Hilfe zur Selbsthilfe bilden. Daher möchte ich gerne weiterhin in dieser Region dazu beitragen, dass die Leute sich selbst bessere Lebensgrundlagen schaffen können.

Dazu benötige ich aber genau IHRE wohlwollende Unterstützung.

Sorgen wir doch gemeinsam dafür, dass immer mehr Menschen in ihren angestammten Gebieten ausreichende Lebensgrundlagen finden und sich nicht auf abenteuerliche Völkerwanderungen begeben müssen.

Es ist eine Schande, solche Bilder, wie an der Grenze zu Polen zu sehen, es macht wütend und hilflos.

Daher, als nächstes eine „Eierkampagne“ für Efutuakwa.

Ausgewählte arme Familien, die das möchten, können eine Schulung in Hygiene und Geflügelzucht bekommen. „Diesen Familien werden mit dem Projekt Legehennen, Hähne und Geflügelfutter zur Verfügung gestellt, denn: ein Ei pro Tag kann das Leben eines Kleinkinds retten!

Hier ist das am Beispiel von Burkina Faso dargestellt: https://ei-kampagne.com/).

Aber, wie gesagt, wir möchten das als Projekt in „unserem Dorf“ in Ghana machen.

 Ernaehrungssicherheit 300x225 002

Darf es ein EIN EI MEHR sein ?

YOU Stiftung Commerzbank Düsseldorf

IBAN DE 55 3004 0000 0348 0100 15

BIC CO BA DE FF unser individueller Code (eigenes Konto): EFUTUAKWA, Eierkampagne

Bei Spenden bis zu € 200 kann der Überweisungsträger beim Finanzamt geltend gemacht werden, ab € 200 gibt es eine Spendenquittung (bitte dazu Adresse angeben und mich bitte bei jeder Spende informieren unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), damit ich Euch auf dem Laufenden halten kann

Natürlich kann eine beliebige Summe gespendet werden, damit der Ort nicht "überhühnert" wird, bleibt das übrige Geld zunächst für andere Projekte (z.B. Hygieneschulung) in der "Kasse" und ab März erfolgt nach gründlicher Recherche die Entscheidung über dieses nächste Projekt.

es gibt aber auch folgende Paketmöglichkeiten:  goldenes ei verkleinert     für 7 € eine Legehenne, 

                                                                zweigoldene Eierklein     für 50 €  6 Hennen und ein Hahn,

                                                                      goldenvieleklein   für 120 € die Schulung, 6 Hennen und ein Hahn 

 

Bitte helfen Sie mit, dass arme afrikanische Familien in ihrer angestammten Heimat eine Zukunft haben!

Herzlichst Ihre/ Eure Kerstin Kramer

 
 

Alle Daten

  • Von 2021-12-07 00:00 bis 2022-02-28 00:00

Teilnehmer-Liste

 Keine Teilnehmer 

Powered by iCagenda